High-Tech-Diagnostik für Hunde und Kleintiere im Alpenraum ist eröffnet

20180601_VetpixInterneEroeffnung_28

Die Gesellschafter von Vetpix – Ärzte der medalp und der St. Lukas Tierklinik – mit dem Team von Vetpix rund um Mag. med. vet. Rupert Wassermann.

Am 1. Juni wurde für Hunde, Katzen und andere Kleintiere der erste MRT (Magnetresonanztomograph) und CT (Computertomograph) auf der Ötztaler Höhe – drei Minuten von der Autobahnabfahrt „Ötztal“ entfernt – eröffnet. Die von Tierärzten geleitete Firma „Vetpix“ – Institut für bildgebende Kleintierdiagnostik- bietet erstklassige Befunde bei Verletzungen und Erkrankungen von Kleintieren. Das technische Setup ist einzigartig zwischen München und Bologna sowie zwischen Oberösterreich und Zürich. Im Einzugsgebiet von Vetpix leben über 650.000 Hunde und Katzen.

Weiterlesen